Bekleidung, Packlisten, Tipps & Tricks
Schreibe einen Kommentar

Bekleidung

Welche Bekleidungsstücke mit in den Rucksack gepackt werden, ergeben sich immer die interessantesten Gespräche über Reisen. Die Kunst ist es die Sachen die man sowieso nicht braucht oder nutzt zu Hause zu lassen und die Anzahl von T-Shirts oder Unterwäsche zu reduzieren.

Unabhängig davon, dass die meisten Fluglinien sowieso nur 20 kg Freigepäck auf einem Flug erlauben, sollte man sich auf die wesentlichen Sachen beschränken und immer bedenken die meisten Sachen gibt es deutlich günstiger in den meisten Ländern der Welt. Je weniger man mitnimmt, desto mehr Klamotten können günstig eingekauft und transportiert werden. Im Besonderen bei T-Shirt, die gekauften Shirt werden nur wenige zu Hause haben und sind meistens von besserer Qualität. Also loslassen.

Anbei eine Liste von möglichen Bekleidungsgegenständen.

T-Shirt kurz*
T-Shirt lang
Kurzärmliges Hemd
Langärmliges Hemd
Thai Hose
Socken*
Unterwäsche*
2 Lange Hose
1 Kurze Hose
Gürtel
Softshell
Leichte Daunenweste
Kapuzenpulli
Laufschuhe
FlipFlops/Wandersandalen
Badehose/Shorts
1 Paar Wanderschuhe
Sonnenbrille
Kopfbedeckung
Mein Pfadfinder Halstuch mit Knoten 🙂

*Anzahl je nach Länge der Reise, max. 5. In (fast) allen Ländern unserer Welt, kann man für wenig Geld seine Bekleidung ohne Probleme (meistens übernacht) waschen lassen oder beim duschen in einer Dusche selber reinigen und über Nacht trocknen lassen.

Wenn wandern und trekken auf dem Programm steht, nehme ich noch folgende Sachen mit.

Regenjacke/Hardshell
1 dünne Handschuhe
1 dicke Handschuhe
Trekkinghose
Funktionsunterwäsche
Gletscherbrille
1 Sturmhaube (perfekt, wenn es richtig kalt und windig ist)
1 Mütze

Um beim packen im Rucksack Platz zu sparen und den Überblick zu behalten, nutze ich seit einigen Jahren größere Gefrierbeutel mit Gleitverschluss (z.B. 6 l Beutel). Sie sind einfach und günstig.

Gefrierbeutel

Email this to someoneShare on Google+Pin on PinterestTweet about this on TwitterShare on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.