Neueste Artikel

Hostels in Taschkent – Art Hostel

Taschkent war mein Eintrittstor nach Uskekistan. Per Flieger ging es via Istanbul von Deutschland nach Taschkent. Mit dem Taxi ging es vom Flughafen ins Stadtzentrum.

Das Art Hostel ist ein B&B welches sich zu einem Hostel entwickeln will und die Anfänge sind auch schon ganz gut. Es erinnerte mich ein wenig an die Privatunterkünfte in Kuba.  Im Art Hostel lebt man gefühlt mit der der Familie unter einem Dach.

Für ein Bett im Art Hostel in einem 5er/3er Zimmer habe ich ca. 15 Euro bezahlt. Gefühlt war der Kurs im Hostel besser, wenn man mit US Dollar bezahlt.

Was hat mir gefallen: Was hat mir nicht gefallen:
# Nette Familie # Keine zentrale Lage (keine Bar/Restaurants)
# Die Zimmer in der oberen Etage # Taxifahrer am Flughafen kannten das Hostel nicht
# Interessante Leute
# 5 Minuten zur Metro

Leben im Hostel

Es gibt eine große und brauchbare Küche und eine gemütliches großes Wohnzimmer, welches zum relaxen und lesen einlädt. Ich habe meinen Aufenthalt sehr genossen.

Zimmer

Die Zimmer mit mehreren Betten sind sauber und groß. Die Betten war gemütlich. Ich habe im Fünfbettzimmer und im Dreibettzimmer übernachtet. Jedes Bett einen kleinen Schrank mit Schloss. Eine kleine Kritik, mir war es in dem Zimmern zu warm, aber noch auszuhalten. Das Dreibettzimmer hat noch einen kleinen Balkon, welcher am Morgen besonderes angenehm ist.

Im Sommer gibt es noch die Möglichkeit im eigenen Schwimmbad zu relaxen, war im Winter verständlicherweise nicht möglich.

Die Lage ist okay, aber auch nicht die Beste. Wo es wahrscheinlich auch nicht so einfach ist in Tashkent ein Besondere Lage zu finden, da es eine Art Backpacker Szene nicht gibt.

Entfernungen

In 5 Minuten ist man an der Metro, von wo aus zu allen interessanten Plätzen der Stadt kommt.

Der Flughafen ist 20 Minuten entfernt und der Hauptbahnhof ist per Taxi in 10 Minuten zu erreichen. Daher schon perfekt.

Art Hostel im Web

72" data-comments-opened="1" data-image-meta="{"aperture":"0" "credit":"" "camera":"" "caption":"" "created_timestamp":"0" "copyright":"" "focal_length":"0" "iso":"0" "shutter_speed":"0" "title":"" "orientation":"0"}" data-image-title="Facebook Logo" data-image-description="<p>Facebook Logo</p>
data-medium-file=https://i2.wp.com/www.atravelbox.com/wp-content/uploads/2014/09/facebook.png?fit=72%2C72" data-large-file="https://i2.wp.com/www.atravelbox.com/wp-content/uploads/2014/09/facebook.png?fit=72%2C72" class="alignnone wp-image-1315 size-full" src="http://www.atravelbox.com/wp-content/uploads/2014/09/facebook.png" alt="facebook" width="72" height="72" /> 72" data-comments-opened="1" data-image-meta="{"aperture":"0" "credit":"" "camera":"" "caption":"" "created_timestamp":"0" "copyright":"" "focal_length":"0" "iso":"0" "shutter_speed":"0" "title":"" "orientation":"0"}" data-image-title="Tripadvisor Logo" data-image-description="<p>Tripadvisor Logo</p>
data-medium-file=https://i0.wp.com/www.atravelbox.com/wp-content/uploads/2014/09/forrst.png?fit=72%2C72" data-large-file="https://i1.wp.com/www.atravelbox.com/wp-content/uploads/2014/09/forrst.png?fit=72%2C72" class="alignnone wp-image-1316 size-full" src="http://www.atravelbox.com/wp-content/uploads/2014/09/forrst.png" alt="forrst" width="72" height="72" />

Usbekistan – Was kostet was?

Usbekistan – Was kostet was?

Anbei eine kleine Sammlung von aktuellen Preisen, die ich beim meiner Reise in Usbekistan wahrgenommen habe. Die meisten normalen Produkte und Dienstleistungen wurden in Soam bezahlt. Verschiedene Touristische Aktivitäten, wie Taxifahrten oder die Hotel/Hostels konnten auch direkt in Devisen (Euros oder US Dollar) bezahlt werden.

Supermarkt

Auf meiner Reise habe ich verschiedene Arten von Supermärkte oder Mini Market gefunden. Es gibt die klassischen Kioske, wie wir Sie auch in Köln an jeder Ecke haben. Es gibt kleinere Supermärkte und die größeren. Die Preise waren sehr ähnlich. Die Grundnahrungsmittel sind relativ günstig. Nur Westliche Produkte und Banane waren meiner Meinung teilweise teuer als bei uns. Anbei eine kleine Auflistung der verschiedenen Preise:

Getränke

Getränk Betrag
Wasser 1.000 Soam
Pepsi 2.000 Soam
Bier ~3.500 Soam

Essen

 

Essen Betrag
Bananen 7.000 – 9.000 kg
Camca ~1.000
Ein Hähnchen im Supermarkt 20.000 Soam
Kaugummi ~ 2.000
Honig ab 5.000

Restaurant

Es gibt verschiedene Arten von Restaurants in Usbekistan. Die von mir besuchten waren kleine Schaschlik Buden, die einen kleinen Grill vor der Türe oder im Restaurant hatten und auf dem Grills verschiedene Spieße gegrillt haben. In der Regel gab es Lamm, Hack oder Rind, vereinzelt auch Hühnchen. Dazu gab es eine Ladung Zwiebeln und Brot. Ein Besonderes Highlight war Plov, wo ich mich jetzt schon freue es zu Hause selber zu machen und ein Restaurant mit dem Namen Bucpro BEK in Tashkent. Nachfolgend eine kleine Liste von Getränken und Preise die ich zu meiner Zeit bezahlt habe.

 

Getränke im Restaurant

 

Getränk Betrag
Wasser 2.000 Soam
Cola und Limo ~3.000 Soam
Tee ~4.000 Soam
Bier 6.000 – 10.000 Soam

 

Essen im Restaurant

Speise Betrag
Suppe 5.000
Schaschlik Spieß 3.500 – 5.500
Manti 1.500
Camca ~1.000

 

Transport

Interessanter Weise bin ich in den letzten 12 Tagen mit keinem Bus gefahren. Meine Transportmittel waren primär der Zug, verschiedene Taxis und die Metro in Tashkent. In den Städten selber können die meisten Plätze und Locations zu Fuss erreicht werden. Nachfolgend eine kleine Liste mit aktuellen Preisen:

Metro in Usbekistan

 

Strecke Kosten
Taschkent 1.000

 

Taxifahrten in Usbekistan

 

Strecke Kosten
Flughafen nach Taschkent Center 8.000 – 25.000 Soam
Samarkand – Hauptbahnhof 5.000 – 20.000 Saom
Kagan – Bukhara 13.000 – 50.000 Soam
Buxkhara nach Urgench 60.000 – 120.000 Soam
Tashkent nach Chimgan 36.000 Soam

 

Zug fahren in Usbekistan

Strecke Kosten
Taschkent – Samarkand 36.000 Soam
Samarkand – Buxhora 31.000 – 65.000 Soam
Urgench nach Tashkent 36.000 – 105.000 Soam

Mit dem Zug von Europa nach Persien

Es ist möglich mit dem Zug von Europa nach Persien zu reisen. Von Deutschland geht es über Österreiche, Ungarn, Rumanien, Bulgarien, Türkei in den Iran.

Von Budapest nach Persien

Quelle: http://www.goldeneagleluxurytrains.com/

Mit dem Zug von Ankara – Teheran – Ankara

Auf Grund des Marmaray-Projekts in Istanbul (Bau eines Zug-Tunnels zwischen Europa und Asien), fährt der Zug bis auf weiteres erst ab Ankara.

Zeitplan für die Strecke von Ankara – Teheran – Ankara

Quelle: http://www.tcdd.gov.tr/tcdding/ortadogu_ing.html

Usbekische Küche – Plov, Susma und Co.

Die usbekische Küche ist vom Orient geprägt. Diesen Bericht möchte ich nutzen, um kontinuierlich die verschiedenen Besonderheiten der Küche in Usbekistan zusammen zu tragen.

Die usbekische Küche soll als eine der Besten Küchen in Asien gelten, ich bin gespannt und freu mich schon. Die usbekischen Rezepte werden noch immer nach traditionelle Ritualen zubereitet und lassen sich teilweise mehrere hunderte von Jahren zurückverfolgen.

Über das usbekische Brot (Fladenbrot) gibt es zahlreiche Legenden und wurde früher heilig. Das Fladenbrot wird in großen Tonofens auf den Innenwänden gebacken, soll sehr knusprig sein.

Nationalgericht von Usbekistan

Eins der wichtigsten Gerichte der usbekischen Küche ist Plov (Osch) – ein Gericht aus Reis, Fleisch und Möhren.

Plov

By Utilisateur:Atilin (Own work) [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Plow ist je nach Jahreszeit oder von Regio zu Region unterschiedlich zubereitet, in Usebkistan soll es über 100 verschiedene Variationen geben. Die besten und schmackhaften Plows in Usbekistan werden angeblich von Männer zubereitet.

Usbekische Speisen

  • Schaschlik (Am Spieß gegrillte Fleischstückchen)
  • Somsa (Teigtaschen, mit Fleisch oder Gemüse gefüllt)
  • Non aus dem traditionellen Steinofen Tandir
  • Shurpa (Suppe aus Lammfleisch)
  • Manti (Große Ravioli, gefüllt mit Lammhack und vielen Kräutern)
  • Ugra (Nudelsuppe mit Vollmiclh oder Sauermilch)
  • Manty (mit Fleisch gefüllte Teigtaschen)
  • Lagman (Eine Art Tagliatelle)
  • Kazy (Eine Pferdewurst)
  • Hasyp (Brühwurst aus Fleisch, Reis und Gewürzen)
  • Sumaljak

Zum Dessert werden meistens frische Früchte oder die Halwa (Eine mehlige Süßigkeiten aus Nüssen, Mehl und viel Zucker) gereicht.

Uzbek Manti

By Ramón from Llanera, España (Mantı) [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

Neben der usbekischen Gerichten wird die usbekische Küche durch die verschiedenen nationallen Minderheiten, wie die der Russen, Koreaner, Kaukasier ergänzt und bereichert.

Usbekische Getränke

  • Choyxona, grüner Tee
  • Ayran, ein gekühlter Yoghurt
  • Susma (Sauerquark)
  • atyk (Leicht alkoholhaltiges Getränk aus vergorener Milch)
  • Gulyakandoz, Shirin, Cabernet und Aleatiko (Wein)
  • Taschkent Sarbast, Samarkand Alt stadt und Pulsar, Bucharapivo, Azia und Istiqlol (Bier)

Wissensbox @ Usbekische Küche

Linksammlung

Name Beschreibung Link
Reiserat.de Bericht über die usbekische Küche unter dem Titel „Den besten Plow kochen die Männer“ Webseite

Alpen rockt: Karwendel

Karwendelgebirge

Das Karwendel ist eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen. Es liegt zum größeren Teil in Tirol, zum kleineren in Bayern; die Grenze verläuft über die Nördliche Karwendelkette und durch das Vorkarwendel.

Vier große Gebirgsketten ziehen sich von West nach Ost; hinzu kommen zahlreiche Seitenketten und -gruppen und nach Norden ein weitläufiges Vorgebirge.

Touren im Karwendelgebirge

Hütten im Karwendelgebirge

Hütte Höhe DAV-Web Webseite Telefon Mail
Hochlandhütte 1623m DAV-Web Webseite 0174-9897863
Oberes Soiernhaus 1616m DAV-Web Webseite 0171-5465858 soiernhaus@sektion-hochland.de
Krinner-Kofler-Hütte 1403m DAV-Web Webseite 08823-5584 dav-mittenwald@t-online.de
Karwendelhaus 1765m DAV-Web Webseite 0043-720-983554 info@karwendelhaus.com
Lamsenjochhütte 1953m DAV-Web Webseite 0043-664-3528836

Berge im Karwendelgebirge

Linksammlung

Name Beschreibung Link
Wandern und Bergsteigen im Karwendel 37 Spitzentouren Karte & Beschreibung (PDF)
Karnwendel Touren Beschreibung (PDF)
Karwendeltour 4 Tagestour inkl Falkenhütte Karte & Beschreibung (PDF)

Wissensbox @ Karwendelgebirge

Seinen Namen trägt das Karwendel nach dem altdeutschen Familiennamen Gerwentil, erstmals 1280 erwähnt, der ursprünglich nur auf das Karwendeltal bei Scharnitz beschränkt war.

Hermann von Barth dehnte den Begriff im Zuge der Alpenerschließung im 19. Jahrhundert auf das gesamte Gebiet aus.

Im Karwendel finden sich die üblichen Tierarten der Nördlichen Kalkalpen; insbesondere kann man in den hohen Karen oft große Gamsrudel beobachten. Im Sonnjochgebiet und auf der Nordkette wurden Steinböcke angesiedelt, die sich gut eingelebt haben.

 

Der Inhalt aus dem Wikipedia-Artikel Karwendel (Mitwirkende) ist lizensiert unter CC-BY-SA

Das Finale: Kolumbien 2014

Die WM 2014 läuft und mein letztes Land meiner diesjährigen Reise war Kolumbien. Viele Tage für Kolumbien blieben mir leider auch nicht. Ich habe mich für Cali, Cartagena und Bogota entschieden.

Die nachfolgenden Bilder sollen einen kleinen Eindruck geben, wie beeindruckend und entspannt Kolumbien ist.

 

Wissensbox @ Kolumbien

Kolumbien (Kurzform auf Spanisch Colombia) ist eine Republik im nördlichen Teil von Südamerika. Sie grenzt sowohl an den Pazifischen Ozean als auch an das Karibische Meer und auf dem Festland an Panama, Venezuela, Brasilien, Peru und Ecuador. Der Landesname ist von Christoph Kolumbus abgeleitet. Bogotá ist als Hauptstadt wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Kolumbiens.

Geographie

Kolumbien liegt im Nordwesten Südamerikas und grenzt an den atlantischen (1626 km Küstenlinie) und an den pazifischen Ozean (1448 km). Im Südwesten grenzt Kolumbien an die Nachbarstaaten Ecuador (590 km Grenzlinie) und Peru (1626 km), im Südosten an Brasilien (1645 km), im Nordosten an Venezuela (2050 km) und im Nordwesten an das seit 1903 abgetrennte Panama (225 km).

Die Gesamtlänge der kolumbianischen Landesgrenze beträgt 6136 Kilometer.

Film

Der kolumbianische Film ist zwar international nicht so bekannt wie die Filmindustrie Brasiliens oder Kubas, hat aber mit Vertretern wie Sergio Cabrera Anerkennung auf Filmfestivals in Europa gefunden. In diesem Zusammenhang sind auch – seichtere – kolumbianische TV-Produktionen zu nennen, wie das Telenovela-Format Yo soy Betty, la Fea, das rund um den Globus kopiert wird.

Küche

Die kolumbianische Küche ist, der Geografie des Landes entsprechend, sehr vielfältig mit starken regionalen Unterschieden. Gemeinsamer Nenner ist dabei die Bedeutung von Reis, Kartoffeln, Bohnen und Kochbananen. In den Küstentiefländern dominiert der Fisch als Hauptspeise, während in den Hochländern eher deftige Speisen wie der Ajiaco-Eintopf prägend sind.

Der Inhalt aus dem Wikipedia-Artikel Kolumbien (Mitwirkende) ist lizensiert unter CC-BY-SA

Einblick: Ecuador 2014

Nach dem Abenteuer Amazonas, mit einem gebrochenen Zeh, ging meine Reise weiter nach Ecuador. Mein Zeh schränkte meine Aktivitäten weiter ein, so dass ich bei dieser Reise keine weiteren Berge besteigen konnte. Aber die Situation ermöglichte es, andere tolle Sachen zu erleben.

Die nachfolgenden Bilder sollen einen kleinen Eindruck geben, wie Vielfältig und beeindruckend Ecuador ist.

Wissensbox @ Ecuador

Ecuador, ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat etwa 15 Millionen Einwohner. Die im Andenhochland (Sierra) auf 2850 m gelegene Hauptstadt heißt Quito; die größte Stadt Guayaquil liegt in der Pazifikküsten-Ebene (genannt Costa). Das Land ist nach der Äquatorlinie benannt, die durch das Staatsgebiet verläuft, wobei sich der Großteil desselben in der südlichen Hemisphäre befindet. Die zu Ecuador gehörenden Galápagos-Inseln befinden sich zwischen 928 km (kürzeste Entfernung) und 1272 km (weiteste Entfernung) westlich der Küste im Pazifik.

Der Inhalt aus dem Wikipedia-Artikel Ecuador (Mitwirkende) ist lizensiert unter CC-BY-SA

Hostels in Argentinien

Meine Hostels in Argentinien haben sich aus der Reihenfolge meiner Reise ergeben. Von Deutschland habe ich via Internet nur mein erstes Hostels gebucht. Alle anderen Hostels habe ich in Argentinien selber gebucht, meistens über einer der gängigen Buchungsportale.

Der Schwerpunkt meiner Argentinien Reise im Frühjahr 2014 waren die drei nachfolgenden Regionen:

  • Buenos Aires
  • Patagonien
  • Salta & Umgebung

In Buenos Aires bin ich aus Deutschland via Madrid gelandet und habe meine erste Woche von meiner dreimonatigen Südamerikareise verbracht. Der Einstieg. Der Aufenthalt in Patagonien war dem trekken in den verschiedenen Nationalparks vorgesehen. Der aktive Part. Die zweite Zeit in Argentinien, nach meinen Chile Teil, war Salta un der Nördliche Teil von Salta, bevor es nach Bolivien ging. Der entspannte Teil. Meine Hostels in Argentinien passend entsprechend zur Region und der Aktivitäten vor Ort.

Die verschiedenen Städte und Regionen sind auf der folgenden Karte zu sehen.

In der Summe war ich ca. 3 Wochen in Argentinien unterwegs und habe in verschiedenen Hostels gewohnt. Die Art der Hostels waren bezogen auf die Region geprägt.

Für den Einstieg in meine Südamerikareise und den ersten Stop in Argentinien habe ich mich für ein größeres Hostel in zentraler Lage entschieden. Es bietet so Besonderheiten, wie Dachterrasse und die argentinische Art zu grillen „argentinisches Asado“.

Die Hostels in Patagonien waren beides etwas entspannter mit großer Küche zum selber kochen und von der größere eher eine überschaubare Anzahl von Reisenden, womit die Stimmung im Hostel eher familärer war.

Das Hostel (innerhalb von einem B&B) in Salta war so eine Art Hostel Boutique. Zentral gelegen, klein und etwas feiner. Übernachtet habe ich in einem 4er Zimmer mit separaten Badezimmer. In Humahuaca konnte ich mich, wegen der Nebensession zwischen verschiedenen Hostels wählen, mein Entscheidung wurde von Bauch getroffen und war ein Besonderer Treffen.

Meine Hostels in Argentinien 2014 im Überblick:

  • Hostel Estoril in Buenos Aires
  • I Keu Ken Hostel in El Calafate
  • Albergue Aylen Aike in El Chalten
  • Las Rejas B&B in Salta
  • Hostel La Humahuacasa in Humahuaca

Abwechslung pur – Peru 2014

Nach einer tollen und abwechslungsreichen Zeit in Bolivien, ging meine Reise Richtung Peru. In Peru habe ich folgende Städte oder Regionen bereist: Arequipa, Cusco, Machu Picchu, Ica, Lima, Iquitos und Amazonas. Meine Bildersammlung von Machu Picchu und demAmazonas werde ich je in einem Beitrag veröffentlichen.

Die nachfolgenden Bilder sollen einen kleinen Eindruck geben, wie abwechslungsreich und beeindruckend Peru ist.